Kaserne 10. VP-Kompanie

Kaserne 10. VP-Kompanie

Die Kasernierten Einheiten des Ministeriums des Innern waren seit Oktober 1962 in Wehrdienst leistende militärische Truppenteile umgewandelt worden und unterstanden dem Leiter Hauptabteilung Bereitschaften. Jeweils ein Truppenteil unterstand operativ dem Chef der Bezirksbehörde der DVP. Er konnte diese als geschlossene Formationen einsetzen, wenn seine Kräfte der Schutz-, Kriminal- und Verkehrspolizei für die Lösung polizeilicher Aufgaben nicht ausreichten.

X

Right Click

No right click